• Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF. Es gilt die Turnierund LK-Ordnung sowie die Jugendordnung des DTB. Der DTB-Verhaltenskodex findet Anwendung. Alle Matches werden auf 2 Gewinnsätze unter Anwendung des Tiebreaks gespielt. Der dritte Satz wird als Match-Tiebreak bis 10 gespielt.
  • Spieler des gleichen Vereins werden, soweit möglich, in der ersten Runde nicht gegeneinander ausgelost.
  • Das Turnier ist offen für in- und ausländische Spieler, die im Besitz einer ID-Nummer des DTB sind. Mit der Meldung unterwirft sich jeder Teilnehmer dem Inhalt dieser Ausschreibung, der Satzung und den Ordnungen des DTB.
  • Alle Spiele werden ohne Schiedsrichter ausgetragen.
  • Der Turnierausschuss behält sich das Recht vor, Meldungen ohne Angaben von Gründen zurückzuweisen und Ergänzungen vorzunehmen. Wir bitten um pünktliches Erscheinen zu den angesetzten Spielen. Bei einer Verspätung von mehr als 15 Minuten wird das Spiel als verloren gewertet.
  • Es gelten nur die Anfangszeiten, die ab Mittwoch, 12. August 2020 veröffentlicht sind.
  • Jugendliche, die an BTV-Veranstaltungen teilnehmen, müssen  jährlich sportärztlich untersucht sein. Die Verantwortung für diese Untersuchungen sowie für die Teilnahme an den jeweiligen BTV-Veranstaltungen liegt letztlich bei den Sorgeberechtigten.
  • Die Turnierleitung behält sich vor, Matches unter Flutlicht zu beenden oder anzusetzen.
  • Die Turniergenehmigung liegt vor.
  • Das Turnier wird unter strikter Einhaltung der zum Turnierzeitpunkt geltenden Hygiene- und Abstandsregeln durchgeführt. Entsprechenden Anweisungen der Turnierleitung ist Folge zu leisten.

Bleib in Verbindung

Go to top