Ranglistenturnier mit LK-Wertung

Damen, Herren und Altersklassen (40+,50+,55+,60+) vom 23. bis 26. August. 2018

Zum sechsten Mal findet das beliebte Ranglistenturnier in Ringsheim statt. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Turnier.

Veranstalter: Tennisclub Ringsheim e.V.

Spielort: Ringsheim / 5 Sandplätze mit Ziegelmehl (Bei großer Teilnehmerzahl werden Spiele bei Nachbarvereinen ausgetragen.)

Ausschuss: Ole Müller - Ehrenvorsitzender Bezirk Oberrhein-Breisgau, Ulrich Wieber, Josef Bumann, Kai Bumann, Nils Rodewald

Oberschiedsrichter: Nils Rodewald

Turnierleitung: Kai Bumann Tel.:+49 (0)171 / 9 94 22 92

Hauptfeld: Damen (A-4): 32er Hauptfeld (20 direkt, 4 Wildcards, 8 Qualifikanten); Herren (A-2): 32er Hauptfeld (20 direkt, 4 Wildcards, 8 Qualifikanten); Altersklassen (S-5): 32er Hauptfeld, die in der 1. Runde ausscheidenden Spieler spielen eine Consolation (Nebenrunde).

Qualifikation: Damen: 32er Feld (28 direkt, 4 Wildcards); Herren: 64er Feld (56 direkt, 8 Wildcards)

Zulassung: Zulassung und Setzung erfolgen nach der Deutschen Rangliste.

Meldungen: Über das Online-Anmeldeformular: www.kahlenberg-open.de

Meldeschluß: Montag, 20. August 2018 (23:59 Uhr)

Nenngeld: Damen und Herren 45,- €, Altersklassen 38,- €, davon gehen 8,- € an den DTB. Das Nenngeld muss vor dem ersten Spiel bei der Turnierleitung in bar bezahlt werden. Alle gemeldeten Teilnehmer sind zur Zahlung des Nenngeldes verpflichtet.

Auslosung: Dienstag, 21. August 2018 (18:00 Uhr) Clubheim TC Ringsheim

Spielball: Dunlop Fort Tournament

Preisgeld

Damen RL     Herren RL     Altersklassen
1. Platz 1.500 €           1. Platz 3.000 €           1. Platz 150 €
2. Platz 500 €   2. Platz 1.500 €   2. Platz 75 €
3.-4. Platz 200 €   3.-4. Platz 700 €      
5.-8. Platz 100 €   5.-8. Platz 300 €      
9.-16. Platz 25 €   9.-16. Platz 50 €      

Download

Ausschreibung RL-Turnier 2018 (TVPro)  

 

Über die folgenden Links/Buttons gelangen Sie direkt zum jeweiligen Anmeldeformular

nu-Turnier:

Damen(offen)  

Herren (offen)  

Herren 40+  

Herren 50+  

Herren 55+   

Herren 60+

 

btv.tvpro-online.de:

Damen(offen)  

Herren (offen)  

Herren 40+  

Herren 50+  

Herren 55+   

Herren 60+

 

  • Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF. Es gilt die Turnier- und LK-Ordnung des DTB. Der DTB-Verhaltenskodex findet Anwendung. Bei den Damen und Herren entscheidet der Gewinn von 2 Sätzen (bei 6:6 gilt die Tiebreak-Regel), die Altersklassen spielen den 3. Satz als Match-Tiebreak bis 10 Punkte. Der OSR kann bei witterungsbedingten Einflüssen nach eigenem Ermessen – auch während des Wettbewerbs – entscheiden, dass der dritte Satz bei den Damen und Herren als Match-Tiebreak bis 10 gespielt wird, wenn dies zur termingerechten Abwicklung des Turniers erforderlich ist.
  • Spieler des gleichen Vereins werden, soweit möglich, in der ersten Runde nicht gegeneinander ausgelost.
  • Das Turnier ist offen für in- und ausländische Spieler, die im Besitz einer ID-Nummer des DTB sind. Mit der Meldung unterwirft sich jeder Teilnehmer dem Inhalt dieser Ausschreibung, der Satzung und den Ordnungen des DTB. Mit der Abgabe der Meldung werden dem TC Ringsheim die Rechte an einer möglichen Veröffentlichung von Bild, Namen und Ton übertragen.
  • Alle Spiele werden ohne Schiedsrichter ausgetragen.
  • Der Turnierausschuss behält sich das Recht vor, Meldungen ohne Angaben von Gründen zurückzuweisen und Ergänzungen vorzunehmen. Wir bitten um pünktliches Erscheinen zu den angesetzten Spielen. Bei einer Verspätung von mehr als 15 Minuten wird das Spiel als verloren gewertet.
  • Es gelten nur die Anfangszeiten, die ab Mittwoch, 22. August 2018, auf www.kahlenberg-open.de veröffentlicht werden.
  • Jugendliche, die an BTV-Veranstaltungen teilnehmen, müssen jährlich sportärztlich untersucht sein. Die Verantwortung für diese Untersuchungen sowie für die Teilnahme an den jeweiligen BTV-Veranstaltungen liegt letztlich bei den Sorgeberechtigten.
  • Gewonnene Preisgelder sind für unbeschränkt steuerpflichtige Spieler eigenverantwortlich zu behandeln. Beschränkt steuerpflichtige Spieler werden vor Ort gemäß §50a EStG steuerlich betrachtet.
  • Turniergenehmigung liegt vor.
  • Spielball: Dunlop Fort Tournament (3 Bälle, kein Wechsel)

Bleib in Verbindung

Go to top