• Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF. Es gilt die Turnier- und LK-Ordnung des DTB. Mit der Meldung unterwirft sich jeder Teilnehmer dem Inhalt dieser Ausschreibung, der Satzung und den Ordnungen des DTB.
  • Die Ergebnisse werden für die Leistungsklassen gewertet.
  • Alle Matches werden auf 2 Gewinnsätze, unter Anwendung des Tiebreaks gespielt. Der dritte Satz wird als Match-Tiebreak bis 10 ausgespielt.
  • Es können nur Spieler angemeldet werden, die eine ID-Nummer des DTB besitzen und uneingeschränkt einsatzfähig sind.
  • Die Zeit zum Einschlagen beträgt 5 Minuten.
  • Alle Spiele werden ohne Schiedsrichter ausgetragen.
  • Wir bitten um ein pünktliches Erscheinen zu den angesetzten Spielen. Bei einer Verspätung von mehr als 15 Minuten wird das Spiel als verloren gewertet.
  • Wenn ein Spieler zu einem Turnierspiel nicht antritt, erhält er den Eintrag „n.a.“ (nicht angetreten). Für das dritte und jedes weitere „n.a.“ innerhalb eines Auswertungszeitraumes der LK-Berechnung werden die Spieler mit jeweils 150 Maluspunkten belastet. Dies geschieht unabhängig vom Grund des Nichtantretens.
  • Die Startgebühr muss vor dem ersten Spiel bei der Turnierleitung in bar bezahlt werden.
  • Jugendliche, die an BTV-Veranstaltungen teilnehmen, müssen jährlich sportärztlich untersucht sein. Die Verantwortung für diese Untersuchungen sowie für die Teilnahme an den jeweiligen BTV-Veranstaltungen liegt letztlich bei den Sorgeberechtigten.
  • Mit der Abgabe der Meldung werden dem TC Ringsheim e.V. die Rechte an einer möglichen Veröffentlichung von Bild, »» Namen und Ton übertragen.
  • Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle, Diebstahl und anderweitige Schäden. Mit ihrer Anmeldung erklären die Teilnehmer ihren Verzicht auf etwaige Ansprüche gegenüber dem Veranstalter.
  • Der Turnierausschuss behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen, falls erforderlich den Gegebenheiten anzupassen, Wettbewerbe wegen nicht ausreichender Beteiligung ausfallen zu lassen sowie Nennungen ohne Begründung zurückzuweisen.
  • Spielball: Dunlop Fort Tournament (3 Bälle/kein Wechsel)
  • Die Turniergenehmigung liegt vor.

 

Bleib in Verbindung

Go to top